✆ Expertenhotline 0631 342040
⚒ Partner für das Profi-Handwerk
⚠ Verkauf nur an Gewerbetreibende (B2B)
Chemisch technische ProdukteKlebstoffe

Spachtelmasse

FILTER EINBLENDEN

  • BindemittelUngesättigte Polyesterharze

Zum Ausgleichen tieferer Unebenheiten

Eigenschaften

  • Elastischer 2K-Feinspachtel auf Polyesterbasis
  • Reduzierter Styrolgehalt
  • Leicht ziehbar
  • Gut füllend
  • Leicht schleifbar
  • Geringer Volumenschwund

Anwendung

  • Holz im Innen- und Außenbereich
  • Fenster, Türen, Leimbinder, Möbel u. Ä.
  • Weitere Untergründe: Stahlblech, Eisen- und Aluguss sowie Spanplatten
  • Für professionelle Verarbeiter
  • Instabil, explosiv.
  • Nicht geeignete Untergründe:- Untergründe, die sich mit Nitroverdünnung anlösen lassen (z. B. Acrylbeschichtungen)- Galvanisch- und feuerverzinkte Bleche- Reaktionsgrund (Wash-Primer), Kunstharz- oder Nitro-Kombi-Grundierung, da bei diesen Untergründen mit Haftschwierigkeiten gerechnet werden muss- Tropische Hölzer wie Teak oder Palisander enthalten Inhaltsstoffe, die die Härtung von Polyester stark verzögern oder sogar blockieren können

Verbrauch

  • Nach Bedarf

Hersteller Link


Induline 2K-Spachtel fichte
Preis nach Login
  • pH-WertCa. 8

1K-Spachtel auf Dispersionsbasis

Eigenschaften

  • Schnell trocknend bei geringem Schwund
  • Gut schleifbar
  • Gute Füllkraft
  • Lösemittelfrei und umweltgerecht

Anwendung

  • Reparaturarbeiten
  • Vorbereitung von Lackierarbeiten auf Holz, Holzwerkstoffen und mineralischen Untergründen
  • Zum Ausfüllen von porigen Untergründen und Fehlstellen
  • Für professionelle Verarbeiter

Verbrauch

  • Nach Bedarf

Hersteller Link


Induline Schnellspachtel weiß
Preis nach Login
  • Offene ZeitCa. 15 Min. bei 23°C
  • SD Farbebraun
  • SD MarkePonal
  • SD TypPND6
  • Verarbeitungstemperatur5°C bis 25°C
  • mehr Details

Für die Reparatur von Bauteilen aus Holz und Holzwerkstoffen.

Eigenschaften

  • Zum Kleben, Füllen und Spachteln
  • Erfüllt die DIN EN 204/ D4
  • Wärmefestigkeit > 6 N/mm2 gemessen nach Watt 91
  • Hartelastisch
  • Nach Aushärtung spanend bearbeitbar wie Holz
  • Substanzersetzend
  • Spaltüberbrückend
  • Kraftschlüssiger Verbund mit den meisten Materialien und Werkstoffenmöglich
  • Pressdruck nicht unbedingt notwendig
  • Klebfrei nach 90 Min. Schleifbar nach 4 Std.
  • Hohe Eigenfestigkeit
  • Einfärbbar und überstreichbar
  • Weichmacherfrei

Anwendung

  • Für die Reparatur von Bauteilen aus Holz und Holzwerkstoffen, bei denen Substanzverluste auszugleichen sind
  • Zur Kombinationsverklebung von Holz mit anderen Materialien wie z. B. Metallen, Kunststoffen, Keramik oder HPL-Platten
  • Empfohlen vom i.f.t. Rosenheim für die Sanierung von Brüstungsfugen

Verarbeitungshinweise

  • Nur staub-, fettfreie und trockene Materialien verkleben bzw. ausspachteln
  • Bei Holzverleimungen sollte die Holzfeuchte zwischen 8% und 12% liegen
  • Bei Metallen, insbesondere bei Blei und Aluminium sind die vorhandenen Oxidschichten unmittelbar vor der Verklebung zu entfernen [schleifen und mit einem entfettenden Lösemittel, z. B. Aceton, abwaschen]
  • Exotische Hölzer wie z. B. Teak mit Aceton abwaschen
  • Empfohlene Verarbeitungstemperatur 20 °C bis 25 °C
  • Offene Zeit:
  • Bis zu 15 Minuten korrigierbar bei 25 °C
  • Aushärte- und Presszeit:
  • Bei Reparatur- und Spachtelarbeiten: ca. 4 Std. bei 23 °C.Danach kann Ponal Duo 2K-Multispachtel mit allenspanenden Techniken weiter bearbeitet werden.Bei Verklebungen: ca. 3 Std., bei 23 °C, bei spannungsreichenTeilen erfahrungsgemäß länger.
  • Pressdruck:
  • Aushärtung auch ohne Pressdruck möglich

Technische Details

  • Rohstoffbasis: 2K PUR-Spachtelmasse
  • Verleimungsfestigkeit: DIN EN 204,Beanspruchungsgruppe D4, Spaltüberbrückend nach DIN EN 205
  • Farbe: Holzton hell
  • Dichte: Angerührt ca. 1,15 g/ml;Harz ca. 1,38 g/ml;Härter ca. 0,70 g/ml
  • Verarbeitungstemperatur: 5 bis 25°C,vorzugsweise 20 bis 25°C
  • Offene Zeit: Ca. 15 Min. bei 23°C
  • Verbrauch: Bei Spachtelarbeiten beliebig, bei Verklebungen ca. 150-250 g/m2 je nach Beschaffenheit des Untergrundes
  • Pressdruck: In der Regel reicht eine Fixierung, Pressdruck erhöht jedoch die Endfestigkeit
  • Presszeit: Bei 23°C ca. 3 Std.
  • Aushärtezeit: Bei 23°C ca. 4 Std., danach weiter bearbeitbar
  • Lagerstabilität: Ungeöffnet mindestens 12 Monate

Hersteller Link


Ponal DUO - 315
Preis nach Login
  • SD Farbegelblich
  • SD MarkePonal
  • SD TypPER6N

Zweikomonentiger Holz Reparatur Polyurethan-Spachtel zur Verklebung, Spachtelung und Modellierung bei Substanzverlust. Abtönung des Spachtels möglich (z.B. Mixol).

Vorteile

  • Klebt und füllt in einem Arbeitsgang
  • Erfüllt nach DIN EN 204 die Beanspruchungsgruppe D4
  • Bearbeitbar wie Holz (hobel-, säg-, fräs-, schleif-, bohr- undüberstreichbar)
  • Innen- und Außenbereich
  • Formstabil, kein Schrumpfen
  • Frei modellierbar
  • Härtet in jeder Schichtstärke
  • Temperaturbeständig von -20 °C bis +80 °C
  • Farbe: Fichte hell

Anwendung

  • Holz-Kombinations-Verklebungen (Holz/Metall, Holz/Kunststoff).
  • Verklebt ebenso Materialien wie z.B. Metalle, Kunststoffe,Keramik und HPL-Platten untereinander oder als Kombinationsverklebungmiteinander
  • Verklebungen von Metallen, Kunststoffen, Keramik und HPLPlattenuntereinander oder als Kombinationsverklebung miteinander
  • Reparatur von Holz und Holzwerkstoffen bei Substanzverlust(z. B. ausgerissene Scharniere)
  • Holz/Holz-, Holz/Kunststoff- und Holz/Metall-Verklebungen

Verarbeitungshinweise

  • Spalten, Löcher u.v.m. großzügig füllen: nach ca. 5 Stundenweiterbearbeitbar
  • Die Endfestigkeit wird nach 24 Stunden erreicht
  • Klebstofffuge im Außenbereich vor direkter Bewitterungschützen, z. B. mit einem deckenden Anstrich


Ponal Reparatur PUR-Spachtel - 177
Preis nach Login


Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzl. MwSt und zzgl. evtl. Versand.



Cookie-Hinweis